Aktuelles/Termine



Gesprächskreis "Gemeinsam leben mit Krebs"
Montag, 10. Dezember 2018 | 14:30 - 16:00 Uhr
Pius-Hospital, Besprechungsraum im B-Flügel, Erdgeschoss

MitarbeiterInnen der Psychoonkologie des Pius-Hospitals laden alle Krebserkrankten (unabhängig davon, ob sie im Pius-Hospital behandelt werden/wurden oder nicht) zu diesem Gesprächskreis ein. Ziel ist u.a. die Förderung des Austausches untereinander, aber die MitarbeitrerInnen des psychoonkologischen Dienstes geben auch Hilfestellung, wenn das gewünscht ist. Das Thema im Dezember lautet: "Die Bedeutung von Hoffnung und Sinn".

Anmeldung erbeten unter psychoonkologie@pius-hospital.de.



Glühwein am 3. Advent am Hospiz St. Peter
Sonntag, 16. Dezember 2018 | 16:00 Uhr

Unter dem Glasdach des Hospizes wird am 3. Advent eine Glühweinbude aufgestellt. Wer Glühwein und Gebäck genießen und dem Hospiz etwas Gutes tun möchte, kann sich an dem Nachmittag gegen eine Spende mit den Leckereien stärken.

Nähere Informationen und Anmeldung HIER.



Vorbereitungsgruppe PflegeForum
Mittwoch, 16. Januar 2019 | 16:30 - 18:00 Uhr
Evangelische Altenpflegeschule, Artillerieweg 37

Wir bereiten in einer interdisziplinären Arbeitsgruppe die PflegeForen vor. Bei diesem Termin geht es um die die ersten beiden PflegeForen im Jahr 2019. Rahmenthema sind unter der Überschrift "Wenn die Seele schreit" psychische Erkrankungen. Im Februar und April wird es um erkrankte / belastete MitarbeiterInnen / KollegInnen gehen. Interessierte Personen sind willkommen.

Nähere Informationen: regine.harms@versorgungsnetz-gesundheit.de.



Neujahrsempfang des Versorgungsnetzes Gesundheit und des DemenzNetzes Oldenburg
Mittwoch, 23. Januar 2019 | 18:30 Uhr
Theater Laboratorium

Wir würden uns freuen, Sie beim Neujahrsempfang im Theater Laboratorium am 23.01.2019 ab 18:30 Uhr mit dem neuen Stück "Wer ist die Schönste im ganzen Land? Endlich alles über Schneewittchen" begrüßen zu dürfen.

Nähere Informationen folgen, erste Informationen finden Sie HIER.



"Einfach so weg" Lesung mit Ayse Bosse
Freitag, 25. Januar 2019 | 19:00 Uhr
Stiftung Ambulanter Hospizdienst Oldenburg, Haareneschstr. 62

In ihrem aktuellen Buch „Einfach so weg: Dein Buch zum Abschiednehmen, Loslassen und Festhalten“ widmet sich Ayse Bosse Jugendlichen. Aus ihren zahlreichen Workshops mit dieser Zielgruppe weiß sie, wie wichtig es ist, in der Trauer aktiv zu sein. Sich trauen zu trauern, so wie man möchte, ist die Kernbotschaft. Das Buch wurde extra mit Jugendlichen für Jugendliche konzipiert. Die Lesung findet in Kooperation mit TrostReich Oldenburg statt.

Nähere Informationen HIER.



Death Café
Sonntag, 03. Februar 2019| 14:00 Uhr
Oldenburgisches Staatstheater, Exerzierhalle am Pferdemarkt

Die Stiftung Hospizdienst Oldenburg lädt unter dem Motto "Memento mori - Bedenke, dass du stirbst" alle Interessierten ein, die sich mit dem Thema des Todes auseinandersetzen wollen. In besonderer Atmosphäre: in kleinen, moderierten Gesprächsgruppen und bei Kaffee/Tee und Kuchen finden Gespräche über den Tod statt. Es gibt die Möglichkeit Fragen zu stellen, einem konkreten Gedanken nach zu hängen, andere Meinungen zu hören, gesellschaftliche Themen zu diskutieren oder konkrete Ideen für die eigene Trauerfeier zu entwickeln. Es wird in dem Rahmen keine akute Krisen- oder Trauerbewältigung geleistet.

Nähere Informationen HIER.



1. Pflegetag: Kompetenz-Netzwerk Pflege
Mittwoch, 06. Februar | 09:00 - 16:00 Uhr
Pius-Hospital und Forum St. Peter

PflegeexpertInnen des Pius-Hospitals laden Pflegende aus ambulanter und (teil-)stationärer Pflege ein, für eine gute Zusammenarbeit und Vernetzung in den Austausch miteinander zu gehen. Es sind Vorträge und Workshops zu folgenden Themen an diesem ersten Pflegetag des Kompetent-Netzwerkes Pflege geplant: Expertenstandards in der Pflege, Wund- und Schmerzmanagement, Ernährung, Atmungsunterstützung, Kinaesthetics und Begleitung kognitiv eingeschränkter Menschen.

Erste Informationen HIER.



PflegeForum: "Wenn die Seele schreit – Annäherungen an psychische Erkrankungen"
Mittwoch, 13. Februar 2019 | 14:30 - 17:30 Uhr
Klinikum Oldenburg, Med. Ausbildungszentrum, Brandenburger Str. 19

Im Jahr 2019 widmen wir uns im PflegeForum psychischen Erkrankungen. Im Februar und Mai stehen dabei Beschäftigte im Gesundheitswesen, also KollegInnen und MitarbeiterInnen, im Fokus. Im Februar geht es vorrangig um Sensibilisierung, Prävention und Resilienz: unter welchen Bedingen werden Menschen krank oder bleiben gesund? Zu Beginn wird es einen Fachvortrag geben, in moderierten Kleingruppen können anschließend gewonnen und auch eigene Erfahrungen reflektiert und erörtert werden.

Nähere Informationen folgen noch oder über regine.harms@versorgungsnetz-gesundheit.de.



Ausstellungseröffnung "One-Way-Ticket ... (m)ein Koffer für die letzte Reise"
Freitag, 15. Februar 2019 | 19:00 Uhr
Ambulanter Hospizdienst Oldenburg, Haareneschstr. 62

Was würden Sie mitnehmen, wenn Sie könnten? Eine Handvoll Erinnerungen? Etwas Praktisches? Etwas, das ihr Leben ausmacht? Das Lieblingsbuch? Eine Tafel Schokolade oder eine Flasche Wein? Aus Anlass ihres 25-jährigen Bestehens hat die Stiftung Hospizdienst Oldenburg Menschen aus unserer Stadt eingeladen, sich Gedanken über die eigene Endlichkeit zu machen und darüber, was sie auf ihrem letzten Weg gern im Gepäck haben möchten. Von den individuell gestalteten Gepäckstücken wurde eine Fotoserie erstellt, die den Kern der Ausstellung bildet. Überdies werden einige Exponate direkt vor Ort ausgestellt. Interessierte sind herzlich zur Ausstellungseröffnung am 15.02.2019 eingeladen.

Nähere Informationen HIER.



PDL-Austausch Pflegedienste und Krankenhäuser
Dienstag, 12. März 2019 | 15:30 - 17:00 Uhr
Pflegedienst immerda, Ammerländer Heerstr. 163, 26129 Oldenburg

Zu diesem jährlichen Austausch folgt einige Wochen vor dem Termin eine Tagesordnung.

Nähere Informationen bei: regine.harms@harms-qg.de



Benefizkonzert für das Hospiz St. Peter
Montag, 06. Mai 2019 | 19:30 Uhr
Staatstheater Oldenburg

Traditionell, flexibel, modern und dynamisch klingt die Musik, mit der das Luftwaffenmusikkorps Münster das Oldenburger Publikum begeistern möchte. 50 Musikerinnen und Musiker sorgen für den guten Ton, zu Gunsten des Hospiz St. Peter. Mit einer großen Bandbreite von Klassik und zeitgenössischer Blasmusik, bis zu POP, SWING und traditioneller Marschmusik. Kartenvorverkauf (19,- € auf allen Plätzen) Theaterkasse: TEL 0441-2225 111 oder www.ticket.staatstheater.de Nordwest-Ticket: Tel 0441-9988 7766 oder www.nordwest-ticket.de

Nähere Informationen HIER.



Austausch Oldenburger Heime und Krankenhäuser
Mittwoch, 19. Juni 2019 | 15:30 - 17:00 Uhr
Gertrudenheim, Friesenstr. 27, 26121 Oldenburg

Zu diesem jährlichen Austausch zwischen Oldenburger Heimen und Sozialdiensten der Krankenhäuser wird einige Wochen vorher schriftlich eingeladen. Vorschläge für Tagesordnungspunkte können gerne eingereicht werden.

Nähere Informationen: regine.harms@versorgungsnetz-gesundheit.de.




Ergebnisse der Informationsveranstaltung "Wegweisend!
Orientierungshilfen für Pflege in Oldenburg

Am 25. September 2013 wurde im Alten Landtag eine Informationsveranstaltung mit Zukunftswerkstatt durchgeführt. Über 80 Interessierte haben sich informiert und haben vor allem Ideen gesammelt, wie Beratung in Oldenburg zukünftig aussehen soll. Eine Fotodokumentation der Ergebnisse finden Sie HIER.