Aktuelles

Hier finden Sie alle aktuellen Termine. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mitglieder, die eine Veranstaltung ankündigen wollen, wenden sich bitte an josef.ross(at)versorgungsnetz-gesundheit.de

Selbstpflegekurs ‚Kraft für den Pflegealltag‘

28.01.2023

Die Pflege von Angehörigen im häuslichen Umfeld ist eine anspruchsvolle familiäre und gesellschaftliche Aufgabe.
Die Familienpflegeschule bietet dazu regelmäßig Vorbereitungskurse oder Kurse zur Unterstützung.

  • Orientierungskurse vermitteln zunächst wesentliche Informationen zur Pflege.
  • In Grundkursen wird das Basiswissen Pflege behandelt.
  • Die Pflege Spezialkurse sind auf bestimmte Krankheitsbilder abgestimmt.

Die Veranstaltungen finden an wechselnden Orten in der Region statt. Nähere Informationen finden Sie dazu in der Übersicht oder auf der Homepage der Familienpflegeschule.
Einen Überblick zur den Veranstaltungen im aktuellen Monat erhalten Sie hier

Kontakt:  Tel. 0 44 08 – 80 70 964   und info@familien-pflegeschule.de    www.familien-pflegekurse.de

Death Cafe Oldenburg

29.01.2023  14.00 – 17.00 Uhr

„Relax, I ́m just here for the CAKE!“ sagen die Tödin und der Tod…In ganz besonderer Atmosphäre, in kleinen moderierten Gesprächsgruppen, bei Kaffee, Tee und Kuchen, wird am Sonntagnachmittag gemeinsam über all das gesprochen, was uns individuell zu Sterben, Tod und Trauer interessiert.
Es wird keine akute Krisen- oder Trauerbegleitung geleistet.
Offen für: Alle Interessierten

Exerzierhalle Oldenburg

Kontakt: 0441 770 346 0 | info@hospizdienst-oldenburg.de

Orientierungskurs ‚Alles über Pflege wissen – Fit für
den Pflegeantrag‘

31.01.2023

Die Pflege von Angehörigen im häuslichen Umfeld ist eine anspruchsvolle familiäre und gesellschaftliche Aufgabe.
Die Familienpflegeschule bietet dazu regelmäßig Vorbereitungskurse oder Kurse zur Unterstützung.

  • Orientierungskurse vermitteln zunächst wesentliche Informationen zur Pflege.
  • In Grundkursen wird das Basiswissen Pflege behandelt.
  • Die Pflege Spezialkurse sind auf bestimmte Krankheitsbilder abgestimmt.

Die Veranstaltungen finden an wechselnden Orten in der Region statt. Nähere Informationen finden Sie dazu in der Übersicht oder auf der Homepage der Familienpflegeschule.
Einen Überblick zur den Veranstaltungen im aktuellen Monat erhalten Sie hier

Kontakt:  Tel. 0 44 08 – 80 70 964   und info@familien-pflegeschule.de    www.familien-pflegekurse.de

Wissen am Mittwoch /

Wenn Einschränkungen in der
Alltagskompetenz den Tagesablauf verändern

08.02.2023  10.00 – 11.30 Uhr

Was wird unter dem Begriff Alltagskompetenz verstanden und welche Bereiche des täglichen Lebens können betroffen sein? Welche Leistungen wir täglich – nur mal eben so – erbringen, wird uns erst dann bewusst, wenn dieses nicht mehr uneingeschränkt möglich ist. Heute gucken wir genauer, um welche Bereiche es geht und welche Möglichkeiten der Unterstützung es gibt.
Ort: Demenz- Informations- und Koordinationsstelle Oldenburg (DIKO), Alexanderstr. 189, 26121 Oldenburg

Gesprächskreis Gemeinsam leben mit Krebs

13.02.2023  14.30 – 16.00 Uhr

Bei dieser einmal im Monat stattfindenden Veranstaltung besteht die Gelegenheit, sich zu unterschiedlichen Themen auszutauschen und die eigenen Kräfte zu entdecken.

Heute: Strategien im Umgang mit der Erkrankung

Veranstaltungsort: Peterstr. 28 – 32, 26121 Oldenburg, ehemaliges NWZ-Gebäude, 7. Stock, Raum 1 (Fahrstuhl vorhanden)
Zeit: von 14.30 – 16.00 Uhr
Teilnahme mit FF2-Maske erwünscht

Eine vorherige Anmeldung ist erwünscht: Telefon: 0441 229-1118 oder 0441 229-5505 oder per E-Mail: psychoonkologie@pius-hospital.de

Wissen am Mittwoch / Meine Ehefrau / Partnerin ist an „Demenz“ erkrankt

15.02.2023  18.30 – 20.00 Uhr

Der heutige Infoabend ist ganz auf Sie als Ehemann bzw. Partner zugeschnitten. In Ihrem Beziehungsalltag finden allerhand Veränderungen statt: Ihre eigenen Bedürfnisse stehen oftmals hintenan, Aufgaben sind zu übernehmen – und täglich prasseln neue Erlebnisse und Erfahrungen auf Sie ein. Bestimmt haben Sie Fragen, möchten Hintergrundwissen und Tipps erhalten, um zu verstehen und adäquat handeln zu können. Heute Abend nehmen wir uns Zeit dafür!

Ort: Demenz- Informations- und Koordinationsstelle Oldenburg (DIKO), Alexanderstr. 189, 26121 Oldenburg

Wissen am Mittwoch / Wenn sich Bezugsebenen verändern und Rollen getauscht werden

22.02.2023  10.00 – 11.30 Uhr

Im Verlauf einer Demenz-Erkrankung kommt es unweigerlich zu einem Rollentausch in Partnerschafts- und Familienkonstellationen. Bezugsebenen verändern sich. Viele Emotionen müssen verarbeitet, neue Aufgabenbereiche verteilt werden. Haben Sie Geduld mit sich und allen Beteiligten! Heute nehmen wir die Lage genauer unter die Lupe und erarbeiten Lösungswege.

Ort: Demenz- Informations- und Koordinationsstelle Oldenburg (DIKO), Alexanderstr. 189, 26121 Oldenburg

Wissen am Mittwoch / Möglichkeiten der Selbstsorge und Entlastung in Oldenburg

08.03.2023  10.00 – 11.30 Uhr

Das Versorgen und Betreuen eines an einer Demenz erkrankten Familienmitglieds kann bisweilen sehr kräftezehrend und aufreibend sein. In der heutigen Info-Veranstaltung informieren wir uns über die Möglichkeiten der Selbstsorge und bestehende externe Entlastungsangebote in Oldenburg.

Ort: Demenz- Informations- und Koordinationsstelle Oldenburg (DIKO), Alexanderstr. 189, 26121 Oldenburg

Vernissage: Immerwährendes Werden

10.03.2023

Eine Fotoausstellung
Leben gestaltet sich auf faszinierende Weise – sichtbar oder auch unsichtbar für sich selbst
und für andere Augen. Gunda Rozema ist es mit einem beeindruckenden Gespür für Feinheiten
gelungen, das Leben von Blumen einzufangen, in seiner gesamten Schönheit.

Zu sehen ist die Ausstellung im Zeitraum 10.03.2023 – 06.10.2023 von 09:00 – 12:00 Uhr und
nach individuellen Absprachen.
Zur Vernissage am 10.03.2023 ist eine Anmeldung erforderlich

Kontakt: 0441 770 346 0 | info@hospizdienst-oldenburg.de

Gesprächskreis Gemeinsam leben mit Krebs

13.03.2023 

Bei dieser einmal im Monat stattfindenden Veranstaltung besteht die Gelegenheit, sich zu unterschiedlichen Themen auszutauschen und die eigenen Kräfte zu entdecken.

Heute: Glaube als Ressource

Veranstaltungsort: Peterstr. 28 – 32, 26121 Oldenburg, ehemaliges NWZ-Gebäude, 7. Stock, Raum 1 (Fahrstuhl vorhanden)
Zeit: von 14.30 – 16.00 Uhr
Teilnahme mit FF2-Maske erwünscht

Eine vorherige Anmeldung ist erwünscht: Telefon: 0441 229-1118 oder 0441 229-5505 oder per E-Mail: psychoonkologie@pius-hospital.de